Erste virtuelle Geländelauf-Challenge mit „lauf-weiter“ und 4 Tübinger Teams

Corona hat auch den Turnierhundesport voll im Griff:
bis 30.06. gilt ein Wettkampfverbot und alle Meisterschaften für 2020 wurden bereits abgesagt.
Doch die Plattform „lauf-weiter“ hat sich etwas einfallen lassen und so wurde die erste virtuelle Challenge für Läufer mit Hund ins Leben gerufen.
Im Zeitraum von einer Woche (01. – 07.06.2020), zu einer beliebigen Uhrzeit, konnten Mensch / Hund-Teams eine Strecke über 2 km, 5 km oder 10 km laufen. Die Zeit musste mit einer App aufgenommen und per Screenshot übermittelt werden.

Und so stellten sich Arne Beckmann mit „Woody“, Malte Beckmann mit „Friedrich“, Melissa Palamutcu mit „Cosmo“ und Martin Bauer mit „Brasko“ der Challenge.
Alle Teams hatten sich für die 2 km Streckenlänge entschieden und teilweise mit Teilnehmershirt und Startnummer ausgestattet gingen sie dann im Laufe der Woche auf die unterschiedlichen „Hausstrecken“.

Am Sonntag Abend um 18.30 Uhr wurde der Lauf dann „geschlossen“ und die Tübinger Teams konnten sich über folgende Platzierungen freuen:

Arne Beckmann und „Woody“:
– 3. Platz Altersklasse MJ U16
– 18. Platz Männlich Gesamt

Malte Beckmann und „Friedrich“:
– 1. Platz Altersklasse MJ U20
– 4. Platz Männlich Gesamt

Melissa Palamutcu und „Cosmo“:
– 3. Platz Frauen
– 28. Platz Weiblich Gesamt

Martin Bauer und „Brasko“:
– 4. Platz Senioren M50
– 25. Platz Männlich Gesamt

Außerdem gab es noch folgende Teamwertungen:
Teamwertung Männer: Platz 3 für Arne, Malte und Martin
Teamwertung Mixed: Platz 4 für Arne, Malte und Meli
Vereinswertung Durchschnittszeit: Platz 5 für Arne, Malte, Meli und Martin
Vereinswertung größtes Team: Platz 10 für Arne, Malte, Meli und Martin

Zwar sind die Zeiten aller Teilnehmer durch die unterschiedlichen Strecken nicht vergleichbar und ab und zu funktioniert das GPS in bewaldeten Gebieten auch nicht zuverlässig, aber es motiviert doch wieder einen kleinen Trainingslauf unter Wettkampfbedingungen abzuhalten.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Melissa für die Idee zur Teilnahme !

Posted by Andrea Beckmann