Seminar mit Renate Hummel beim VdH Oberboihingen

Am Samstag, den 03.08.19 fanden sich einige Tübinger Hundesportler zum Seminar „Bindungsstärkende Spiele für Mensch und Hund“ beim VdH Oberboihingen ein.

Als erstes erklärte Referentin Renate Hummel die grundlegenden Unterschiede zwischen Bindung und Beziehung (oha …), verschiedenen Spieltypen und -arten.

Immer wieder gab es dann Praxisteile mit sehr interessanten Sequenzen, die die Mensch-Hund Bindung (oder Beziehung ;-)) mal von ganz anderen Seiten beleuchtet hat.
Es war sehr aufschlußreich, wie die einzelnen Hunde und Menschen auf unterschiedliche Situationen reagierten.

… und als wir dann so richtig im Spielen drin waren, war das Seminar auch schon zu Ende …

Fazit:
1 Tag ist viel zu kurz ;-), Spielen mit dem Hund ist nicht „nur“ spielen sondern beinhaltet soooooo viel mehr. In Zeiten des Clickerns ist das Spielen immer mehr durch Futter verdrängt worden, aber die Bindungsstärke des Spieles ist einfach nicht durch Futter zu ersetzten. Es lohnt sich „am Ball“ zu bleiben !

Vielen Dank an Renate Hummel für den kurzweiligen Tag und den VdH Oberboihingen für die Organisation und Verpflegung !

Posted by Andrea Beckmann