4 x „Vorzüglich“ in Kusterdingen

Mit einer makellosen Bilanz von 4 x „Vorzüglich“ konnten sich die 4 Tübinger Obedience-Teams von ihrem Start beim SV Kusterdingen zurückmelden – und das bei 3 „Erst“-Startern.

Markus Link und Rottweiler-Rüde „Kenny“ erhielten bei ihrem allerersten Start im Obedience in der Beginnerprüfung 291,5 Punkte.

Bei Ihrem ersten Start in der Klasse 2 konnten Gudrun Bauer und Boxer-Hündin „Baghira“ auf Anhieb mit 277 Punkten ihr „vorzüglich“ erlaufen.

In der Klasse 3 bestätigten die beiden Routiniers Gabi Wagner und Border-Colliehündin „Ebsi“ ihre Form mit 280 Punkten und Loni Böhler erhielt mit Riesenschnauzer-Rüde „Friedrich“ bei deren ersten Start trotz einer „0“ in der Übung 8 ebenfalls ein Vorzüglich mit 258,5 Punkten.

Gratulation an alle !!!!

Posted by Andrea Beckmann