Swhv Verbandsmeisterschaft THS

Vom 05.07 bis 07.07.2024 fand die diesjährige swhv Verbandsmeisterschaft im Turnierhundesport beim VdH Metzingen statt. Wie für eine große Meisterschaft üblich dürften wir im großen Otto-Dipper Station auf dem heiligen Rasen unserem Sport und unserer Leidenschaft THS nachgehen.

An diesem Wochenende durften 4 Tübinger Hund-Mensch Teams im S-VK, VK und CSC ihr Können unter Beweis stellen.

Den Anfang am Samstagmorgen machte Marc Vogel mit Imara und starteten bei schon sehr hohen Temperaturen ihren Wettkampf mit der Unterordnung des Vierkampfes. Die beiden konnten leider nicht an die vergangenen Leistungen in der UO anknüpfen und konnten „nur“ 48 von 60 Punkten als Grundlage für den Sportteil am Sonntag erlaufen.

Weiter ging es mit den Laufdisziplinen im Sprint-Vierkampf. Für den Tübinger HSV 07 gingen hier gleich 3 Teams in den Wettkampf. Finja Junghans mit Fido, Flora Weigert mit Janosch und Hannah Ludwig mit Nelly gingen alle 3 in der Altersklasse weiblich ab 15 Jahren an den Start. Jede konnte sehr solide Laufdisziplinen zeigen und sich so eine super Ausgangssituation für den 1000m Geländelauf am Sonntag sichern. Beim Geländelauf konnten Finja und Fido ihren 3. Platz nach den Laufdisziplinen leider nicht ganz ins Ziel retten und landeten auf dem 4. Platz. Gefolgt von Flora mit Janosch und Hannah und Nelly auf Platz 5 und 6. Ein super Ergebnis für unsere 3 Mädels! Sie haben mit einer super Routine ihre Leistungen, in einem sehr starken Teilnehmerfeld, abrufen können und zusätzlich haben sie sich noch für die dhv DM im September qualifiziert.

Im Vierkampf lief es am Sonntag bei Marc und Imara wesentlich besser und die beiden blieben bis auf eine gefallene Stange beim Hürdenlauf fehlerfrei und konnten sich so noch den Vize-Meistertitel im VK 3 in der Altersklasse männlich ab 19 Jahren mit 274 Punkten sichern.

Im CSC lief es ähnlich gut für die beiden Startergemeinschaften mit Tübinger Beteiligung. Sowohl die Jugendmannschaft als auch die Erwachsenen konnten sich für die Finalläufe am Sonntag qualifizieren. Die Jugendmannschaft Hannah mit Greta, Flora mit Janosch und Leo Kuhn mit Leni (VdH Metzingen) konnten super Läufe abliefern und sich mit Platz 2 und 66,32 Sekunden belohnen.

Auch die Erwachsenenmannschaft Alisa Lutz mit Brooke (VdH Metzingen), Marc mit Imara und Gerrit Lux mit Allison (HSV Schnaitheim) konnten 4 schöne Läufe zeigen. Am Enden fehlten 0,15 Sekunden aufs Podest und es blieb leider „nur“ der 4. Platz in einem sehr starken Starterfeld.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter und viel Spaß auf der Deutschen Meisterschaft!!!

(ein großer Teil der Bilder wurde uns von Iris Bachofer zur Verfügung gestellt)

Posted by Bianca

BH-Prüfung beim VdH Metzingen

Der nächste junge Hund in den Startlöchern für den Sport: Susanne und „Bibi“ bestehen die Begleithundeprüfung beim VdH Metzingen am 23.06.2024 erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Posted by Andrea

Rally Obedience Kreismeisterschaft der Kreisgruppe 11

Am 22.06.2024 traten 8 Team vom Tübinger HSV bei der Kreismeisterschaft beim VDH Metzingen an

Und wieder einmal bewiesen wir, dass die Tübinger nicht zu unterschätzen sind.

Mit sehr schönen Läufen konnten wir uns sehr gut präsentieren, was auch an den Ergebnissen zu sehen ist.

Bei den Senioren erlief sich Gabi mit Ebsi ein V mit 99 Punkten den 1. Platz und somit den Kreismeistertitel.

Ebenso erlief sich Gudrun mit Baghira beim 1. Start in Klasse 2 auch ein V mit 99 Punkten und somit den 1. Platz und den Kreismeistertitel und den Aufstieg in Klasse 3.

In Klasse 1 ebenfalls mit 99 Punkten und einem V verfehlte Geli mit Nele nur knapp den 1. Platz, da sie zum 1. Platz nur ein paar Sekunden langsamer war.

Und damit noch nicht genug, denn bei den Beginnern konnte Anne mit Lotti ein V mit 100 Punkten den 1. Platz und den Kreismeistertitel erlaufen und den Aufstieg in Klasse 1.

Auch bei den Beginnern erreichte Eike mit Fiete ebenfalls ein V mit 92 Punkten und den Aufstieg in Klasse 1.

Anke Mit Anton erlief sich ein V mit 90 Punkten,

Renate mit Feli ein sehr gut mit 86 Punkten und Birgit mit Nouri ein gut mit 76 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch an alle, ihr wart wirklich super!!!!!!!!

Posted by Andrea

5. WM-Quali + VDH-DM Obedience beim Hundesportzentrum Emmendingen

Hier die Eindrücke von Heike vom Wochenden:
Zurück von einem anstrengenden Wochenende beim Hundesportzentrum Emmendingen:
5. WM-Quali sowie VDH DM Obedience 2024
Konnten Lyca und ich am Samstag noch (fast) unsere Leistungen zeigen und den 5. Platz belegen, war uns das am Sonntag leider nicht mehr möglich. Die Nervosität hatte uns beide fest im Griff (es ging immerhin um die WM-Teilnahme 2024) und da konnte meine kleine Rakete in der Box nicht liegen bleiben, sondern musste aufstehen, was eine 0 zur Folge hatte (sogar der Richter Jan Brücker musste dabei aufstöhnen 😅), insgesamt Platz 26/46. Lyca’s Ballenverletzung und meine Erkältung waren leider auch nicht gerade förderlich…
Damit hat sich der Traum der WM-Teilnahme für dieses Jahr ganz knapp ausgeträumt (6,5 Punkte in der Box hätten für das WM-Team ausgereicht 🙈).
Aber 2025 werden die Karten neu gemischt und wir werden mit neuem Mut in die Qualis für die WM 2025 in 🇳🇴 gehen!
Ganz herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen während des gesamten Quali-Zeitraums !!!
Posted by Andrea

News von den Dogdancern

Am 25.5. waren unsere Tänzer wieder unterwegs. Beim Dog Dance Turnier in Vöhringen ertanzten sich Helena und Oskar in HTM1 den zweiten Platz und holten sich ihren zweiten Aufstiegspunkt. Somit sind sie nun startberechtigt für HTM Klasse 2. Gabi und Ebsi zeigten ihr Können und ihre neue Choreografie in zwei super Funstarts und erhielten tolles Feedback der Richter.

Posted by Andrea

BH- / Obedience Prüfung am 12.05.2024 beim Tübinger HSV 07

Am Muttertag trafen sich 10 Teams zur kombinierten Begleithunde- / Obedience Prüfung beim Tübinger HSV 07.

Wetter, Platz, Richter, Stewards, Service – einfach alles stimmte an diesem Tag und so gab es am Ende nur strahlende Gesichter !!!

Hier geht es zu den Ergebnissen: Obedience Platzierung Gesamt 2024-05-12

Als „neue“ Begleitunde können wir „Ivy“, „Umbra“ und „Orwa“ begrüßen, die alle schon in den Startlöchern für ihre Sportkarrieren stehen.

Als „neuen“ Steward beglückwünschen wir Susanne, die ihre Feuertaufe mit Bravour bestanden hat.

Vielen herzlichen Dank an ALLE die zu diesem tollen Tag beigetragen haben !!!

Posted by Andrea

THS Frühjahrsprüfung

Am 11. und 12.05.2024 fand die traditionelle Frühjahrsprüfung beim VdH
Metzingen statt. An beiden Tagen wurden die THS Sportler und Sportlerinnen
mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen verwöhnt und die Tübinger
Teams konnten gute Ergebnisse und die letzten Qualifikationen für die swhv
Verbandsmeisterschaft Anfang Juli sich erlaufen.
Am Samstag ging Michelle Brodbeck mit ihrem Miro das letzte Mal im VK2 an
den Start. Die Unterordnung war bis auf die „Platz“ und „Steh“ Position eine
schöne Vorführung. Da aber die beiden Übungen eine sehr hohe Gewichtung
tragen, blieben am Ende 43 Punkte und eine etwas enttäuschte Hundeführerin
zurück. Diese Enttäuschung hielt aber zum Glück nicht sehr lange an, denn Miro
und Michelle konnten einen super, fehlerfreien Sportteil abliefern und
erreichten damit 254 Punkte.
Am Sonntag stand für Melissa Hellbrück und Cosmo der 5000m Geländelauf auf
dem Programm. Gleich nach der Begrüßung konnten sich die Geländeläufer/-
innen auf den Weg zum Start machen und bei noch recht angenehmen
Temperaturen die Läufe durchführen. Melissa und Cosmo erreichten das Ziel
nach einer Zeit von 26:55 min.
Auch unsere beiden „Youngster“ Flora Weigert mit Janosch und Finja Junghans
mit Fido waren noch auf Qualifikations-Jagt für die Verbandsmeisterschaft. Die
beiden Mädels starteten im Sprint-Vierkampf in der weiblichen Junioren-Klasse
und erreichten super Ergebnisse und 2 neue persönliche Bestleistungen! Platz 2
ging an Flora mit Janosch 276,66 Punkte und Platz 1 erreichte Finja mit ihrem
Fido und 279,09 Punkte!!! Ihr seid Klasse!
Herzlichen Glückwusch an alle Starter! Nun fiebern wir alle auf die swhv
Verbandsmeisterschaft am 05.-07.07.24 in Metzingen hin!

Posted by Bianca

Rally Obedience am 11.05.2024 beim VdH Eningen

Am 11.5. starteten 5 Teams vom Tübinger HSV beim Rally Obedience Turnier beim VdH Eningen.
In der Senioren Klasse erlief sich Gabi mit Ebsi mit 100 Punkten ein Vorzüglich und somit auch den 1. Platz.

In der Beginner Klasse konnten Renate mit Feli ein sehr gut mit 84 Punkten erlaufen und somit hatten sie den Aufstieg für Klasse 1 in der Tasche.

Ebenso bei den Beginnern konnte Anke mit Anton ein Vorzüglich mit vollen 100 Punkten und hundertstel Sekunden langsamer als der 1. Platz, sich den 2. Platz bei 15 Startern sichern.

In Klasse 1 erlief sich Geli, die nochmal die Klasse 1 absichern wollte, mit 90 Punkten ein Vorzüglch.
Guddy erlief sich mit Baghira mit 100 Punkten ein Vorzüglich und somit auch den 1. Platz von 14 Startern und den Aufstieg in Klasse 2.

Es war ein vollauf gelungener Turniertag, an dem sich der Tübinger HSV mit sehr schönen Läufen gut präsentieren hat.
Allen herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!!!

Posted by Andrea

Rally Obedience

Unsere Geli hat sich mit ihrer Nele am 14.4. auf den Weg gemacht um beim VdH Benningen nochmal in Klasse 1 zu starten. Sie erreichte ein sehr gut mit 82 Punkten.
Jetzt wollte sie es wissen und meldete sich für den 1.5. beim HSF Königsbronn an, dort konnte sie sich steigern und erlief sich mit 88 Punkten nochmal ein sehr gut.
Noch nicht genug, jetzt war ihr Ehrgeiz geweckt, startete sie gleich noch am 4.5. beim SV Muggensturm.
Und endlich hat es geklappt, mit 95 Punkten und einem Vorzüglich hat sie sich den Aufstieg in Klasse 2 erkämpft.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Posted by Andrea